Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Winterkirche: Zusammenrücken

Auch in diesem Winter (ab 5. Januar) werden die sonntäglichen 10-Uhr-Gottesdienste im Gemeindezentrum (NICHT in der Erlöserkirche) stattfinden...

Letztes Jahr wurde die „Winterkirche“ sehr gut angenommen, der Gottesdienstbesuch war erfreulich. Wir wissen sehr wohl, dass für Einige die Zeit ohne Gottesdienste in der Erlöserkirche ein schmerzlicher Verlust ist. Andere sehen dagegen gerade die Zeit im Gemeindezentrum als Bereicherung. Es gilt, weiter das „Zusammenrücken“ als Gemeinde Jesu zu üben. Ich verstehe sehr gut, wenn man seinen vertrauten Kirchenraum vermisst. Ich glaube aber auch, dass Gemeinschaft belohnt wird. Und Gottesdienste in verschiedenen Räumen zu erleben ist auch ein Gewinn.

Wir ermutigen alle, denen der Weg ins Gemeindezentrum zu weit ist, sich vorab telefonisch im Gemeindebüro oder in den Pfarrämtern zu melden. Es gibt immer Gemeindeglieder, die bereit sind, jemanden zum Gottesdienst mitzunehmen. Bleiben Sie uns während der Winterkirche treu oder entdecken Sie uns neu! Herzliche Einladung: Gottesdienst gemeinsam feiern tut gut! An Palmsonntag werden wir wieder in die Erlöserkirche einziehen.

Pfarrer Christoph Knack